Spekulatius-Tiramisu

  • von

Liebe Frische Freunde,

heute wollen wir Euch unser FRIDALI Weihnachts-Dessert vorstellen.

Wir wünschen Euch viel Genuss, frohe Weihnachten und erholsame Feiertage.

Zutaten (4 Personen):

  • 3 Äpfel
  • 1.5 EL Espresso oder starker gesüßter Kaffee
  • 1 Ei
  • 1 TL Zimt
  • 100 g Zucker
  • 2 Packungen Vanillezucker
  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Magerquark
  • 1 Zitrone
  • 200 g Spekulatiuskekse
  • 0.5 TL ungesüßter Kakao

Salz, PfefferMuskat

Zubereitung:

  1. Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit etwas Wasser, 1 Päckchen Vanillezucker und etwas Zimt aufkochen, anschließend abkühlen lassen.
  2. Kaffee aufbrühen und abkühlen lassen. Es sollten ungefähr 100 ml sein. Ei trennen und das Eigelb mit dem Zucker, dem Vanillezucker und der Mascarpone aufschlagen. Magerquark und Saft einer halben Zitrone untermischen und glatt rühren.
  3. 160 g Spekulatiuskekse zerbröseln. Abwechselnd Mascarpone-Eier-Creme, Spekulatius und Apfelkompott in Serviergläser schichten. Die Spekulatiuskekse jeweils mit etwas Kaffee beträufeln. Mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren restliche Spekulatiuskekse zerbröseln und darüber verteilen. Kakao vermischen und über das Tiramisu streuen.

Gutes Gelingen und guten Appetit wünschen

Jenny und Stephan von Fridali.de

P.S.: schaut doch gerne auf unsere Rezepte-Seite für noch mehr leckere Ideen und Rezepte rund um Obst und Gemüse!